Spreads & Swaps

WAS IST SWAP-SPREAD?

Die Bedeutung von Swaps & Spreads bei Devisen

Im Devisenhandel ist die Definition eines Spreads die Differenz zwischen dem Geld- und dem Briefkurs eines Währungspaares. Mit anderen Worten, es ist die Differenz zwischen dem Preis, den Sie für ein Währungspaar bezahlen müssen, und dem Preis, zu dem Sie es verkaufen können. Mit Spreads verdienen Forex-Broker ohne Provision Geld.

WAS IST EIN SWAP IM FOREX?

Die Zinsen, die Sie entweder verdienen oder zahlen für einen Trade, den Sie über Nacht offen halten

Wenn Sie Forex handeln, kaufen oder verkaufen Sie im Grunde eine Währung gegen eine andere, um sie später beim Broker zurückzutauschen. Daher kommt die Idee der Swaps, da es sich um die Gebühren handelt, die Ihnen für das Halten Ihrer Position über Nacht entstehen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, einen Trade über Nacht offen zu halten, werden Ihnen entweder Zinsen auf Ihre Position gezahlt oder in Rechnung gestellt. Die eigentliche Definition eines Swaps ist die Differenz zwischen den verschiedenen Zinssätzen in einem Währungspaar.

BEREIT ZUM HANDELN?

Handeln Sie in wenigen Minuten mit unserem einfachen Bewerbungsprozess.